PRAGSDORF

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (MST)

Pragsdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Sie liegt etwa zehn Kilometer östlich von Neubrandenburg und zehn Kilometer nördlich vom Amtssitz Burg Stragard entfernt und ist von zwei kleinen Seen eingerahmt.

Die Feldsteinkirche von Pragsdorf ist ein in der Denkmalliste des Altkreises Mecklenburg-Strelitz eingetragenes Baudenkmal.

Außer dem Schachbrettstein befindet sich an der Kirche von Pragsdorf an der südlichen Westseite des Turmes noch ein Kreuzstein.

Kirche in PRAGSDORF

Lage der Schachbrettsteine mit Klick auf Foto anzeigen

SCHACHBRETTSTEINE

Schachbrettstein 1 in PRAGSDORFSchachbrettstein 2 in PRAGSDORF